Testfilm

Dokumentation / 14" / 2010

Die Gleitschirmakrobatik-Weltmeisterin Judith Zweifel will das derzeit schwierigste Gleitschirmmanöver, das Infinity Tumbling, lernen. Während dem zweijährigen Prozess muss sie sich ihren Ängsten und Zweifeln stellen.

„Mount Infinity“ ist ein Film über grosse Ziele, Freiheit und das Älterwerden. Er nähert sich einer spektakulären Outdoor-Sportart von einer ungewohnten Seite und vermittelt einen ehrlichen und oft auch überraschenden Einblick in die Innenwelt einer Extremsportlerin.

Cast and Crew

  • Produzent/Ton Mathias Hefel
  • Regie/Schnitt Matthias Affolter 
  • Kamera Jonas Jäggy

Nächste öffentliche Vorführung des Films:

Die Emmentaler Filmtage im Rüttihubelbad (Walkringen)

Samstag, 15.10.11 um 16.30 und 19.00 Uhr
Sonntag, 16.10.11 um 11.15 und 18.45 Uhr

Zurück